«

»

Čvn
18

Man kann nicht die aktuellsten „Lutherübersetzungen“ downloaden. Die gibt es nur zum Kauf. Aber die älteren Versionen 1912 und 1956/1964 sind bei Sermon-Online komplett (AT+NT) verfügbar: Auf Youtube gibts die Schlachter 2000 Version auch Altes Testament: www.youtube.com/watch?v=GGuKFByG01g&list=PLr_U4dE6BCIAvRw-qq6wP6XfZw4hIC3p- Neues Testament: www.youtube.com/watch?v=jun9hjqCzqE&list=PLWb63eP-Esk8AhCA7SzjCbvMfqzvpxvGV Diese könnte man downloaden und offline hören (jedenfalls für die Schweiz ist dies rechtlich erlaubt, in Deutschland bin ich mir da nicht sicher). So kann man die Schlachter 2000 Übersetzung (unterwegs) auf dem Handy hören. Wer Gottes Wort auf englisch hören will oder sein Englisch verbessern will, kann eine englische Hörbibel downloaden. Beim Suchen nach Deutschen Hörbibeln habe ich folgende englische Versionen gefunden: Ein paar Worte habe ich oben unter 1.4 schon zur NGÜ verloren. Auf der Homepage der Übersetzung gibt es ein paar Bücher mehr, die man sich anhören kann, als downloadbar sind: Meine Lieblingsübersetzung ist die Neue Genfer Übersetzung. Leider ist sie noch nicht vollständig: Der Übersetzer Andreas Symank liest die Evangelien, ausgewählte Briefe des Neuen Testaments und die Offenbarung. Die Psalmen werden von der Moderatorin Doro Wiebe-Plutte eingesprochen. Einige Bibelbücher kann man schon downloaden: Tags: appAudiobibelBibeldownloadElberfelderHörbibelnhörenKostenfreieKostenloseLutheronlineÜBersetzungumsonst Wer seine Zeit gut investieren möchte, sollte regelmäßig Gottes Wort hören. Hörbibeln sind dafür besonders klasse! Doch nicht jeder kann oder will sich eine Hörbibel kaufen. Deshalb habe ich mich in den Weiten des Internets mal auf die Suche nach guten kostenlosen Hörbibeln gemacht.

Es gibt sie bei sermon-online unter diesem Link: Unrevidierte Elberfelder Übersetzung 1927 (NT): 694 MB Leider scheint die als 1912-er Lutherbibel ausgewiesene Version eher eine Version von 1956 (NT) / 1964 (AT) zu sein. Wer an den Sohn Gottes glaubt, weiss in seinem Inneren, dass wahr ist, was Gott sagt. Wer es nicht glaubt, macht Gott zum Lügner, weil er nicht wahrhaben will, was Gott über seinen Sohn ausgesagt hat. Und was bedeutet das für uns? Es besagt: Das geht übrigens auch auf dem Rechner unter www.bible.com/de/. Super Übersicht! Die Neue Genfer Übersetzung kannte ich noch nicht als Hörbuch. Nehme ich gleich mit ins Auto. Suchst du weitere Tipps und Anregungen zum Bibellesen? Hier findest du zahlreiche Artikel zum Lesen der Bibel. Die Religionslehrerin und Schauspielerin Caroline Piazolo hat die Bibel komplett inklusive der Apokryphen nach der ökumenischen Einheitsübersetzung aufgenommen.