«

»

Čvn
22

Tubemate ist ein Tool, das Ihnen hilft, YouTube-Videos herunterzuladen. Es ermöglicht Ihnen, SD-Karte oder einen bestimmten Ordner zu setzen, um das Video zu speichern. Diese App ermöglicht es Ihnen, Download-Geschwindigkeit anzupassen. Es kann Ihnen helfen, Ihre bevorzugte Sprache zu ändern. Falls Sie die Sprache versehentlich geändert haben, können Sie sie leicht wiederherstellen. Nachdem das YouTube-Video auf Ihren Computer heruntergeladen wurde, übertragen Sie die Datei auf Ihr Android, um sie anzusehen. Angenommen, Sie möchten YouTube-Videos als MP4-Dateien besitzen. Ich vermute, dass Sie die Risiken der Navigation in den skizzenhaft aussehenden Ecken des Internets bereits akzeptiert haben. Es ist einfach, YouTube-Videos auf Android herunterzuladen und die Videos für die Offline-Nutzung zu speichern, sodass Sie YouTube ohne WLAN oder eine Datenverbindung ansehen können, z.

B. wenn Sie sich im Flugzeug oder in einem Bereich mit schlechter Konnektivität befinden. Die Verwendung der offiziellen YouTube-App ist eine Möglichkeit, YouTube-Filme, Musikvideos und andere Inhalte herunterzuladen, die den Inhalt als EXO-Dateien speichern. Während dies für Sie funktionieren kann, gibt es auch kostenlose YouTube-Video-Downloader, die Sie ausprobieren können. Darüber hinaus ist es nicht gestattet, urheberrechtlich geschützte Inhalte herunterzuladen oder zu erstellen. Wenn man dabei erwischt wird, kann man theoretisch vor Gericht oder mit einer Geldstrafe rechnen. Obwohl YouTube noch nie einen Nutzer zum Herunterladen von urheberrechtlich geschützten Inhalten mit einem Video-Downloader angepöbelt hat, ist die Aktivität unabhängig davon illegitim. Die Blitzgeräte unseres Smartphones haben sich im Laufe der Jahre stark verbessert, aber sie sind immer noch nicht unbedingt ideal, also wie macht man Fotos, ohne diese harte Beleuchtung zu erzeugen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. YouTube Premium ist der beste Weg, um YouTube-Videos herunterzuladen, um sie offline auf einem Android-Gerät anzusehen. Aber im Gegensatz zu vielen beliebten, inoffiziellen YouTube-Downloadern von Drittanbietern ist es ein kostenpflichtiger Service, bei 11,99 USD pro Monat. Das ist nur einer der Tricks des Dienstes (die auch ein werbefreies Erlebnis und Offline-Hören beinhalten), und im Gegensatz zu den anderen Optionen werden Sie nie in Schwierigkeiten geraten. Last but not least, YMusic — eine Android-App zum Herunterladen von YouTube-Videos, die es Nutzern auch ermöglicht, YouTube-Videos im Hintergrund abzuspielen.

Apps im Google Play Store behaupten, Dass Sie Videos herunterladen können, aber sie verstoßen wahrscheinlich nicht nur gegen die YouTube-Nutzungsbedingungen, wir können nicht dafür bürgen. Sie können Malware oder Adware enthalten, die verlangsamt oder ruiniert die Android-Erfahrung. Darüber hinaus enthält die App einen integrierten Videoplayer, einen Musikplayer und Sie können auch einen verschlüsselten Speicherplatz innerhalb der App erstellen, um Videos auszublenden. Es gibt, wie Sie sehen können, viele Optionen, wenn es darum geht, YouTube-Videos herunterzuladen, um sie für den Offline-Einsatz zu speichern.