«

»

Čvn
21

Jedes Mal, wenn Sie das Internet nutzen, laden Sie Daten herunter. Wenn Sie beispielsweise eine Webseite besuchen, muss Ihr Computer oder Ihr mobilgerätt den HTML-Code, das CSS, Bilder und alle anderen relevanten Daten herunterladen, um die Seite in Ihrem Webbrowser anzuzeigen. Wenn Sie auf einen Link „Jetzt herunterladen“ klicken, wird Ihr Browser eine bestimmte Datei herunterladen, die Sie öffnen können. Das Herunterladen ist nicht dasselbe wie die Datenübertragung; Das Verschieben oder Kopieren von Daten zwischen zwei Speichergeräten wäre eine Datenübertragung, aber das Empfangen von Daten aus dem Internet wird heruntergeladen. Das File Transfer Protocol (FTP) ist das Internetprotokoll zum Herunterladen und Hochladen von Dateien und eine Reihe spezieller Anwendungen können FTP-Dienste für Sie liefern. (Wenn Sie jedoch über eine Webseite herunterladen, wird die FTP-Anforderung für Sie von der Webseite eingerichtet. Sie werden in der Regel gefragt, wo die heruntergeladene Datei auf Ihrer Festplatte abgelegt werden soll, und dann findet die Download-Übertragung statt.) Das Herunterladen von Mediendateien beinhaltet die Verwendung von Verlinkung und Gestaltung von Internetmaterial und bezieht sich auf das Urheberrecht. Streaming und Herunterladen können die Herstellung von Kopien von Werken beinhalten, die Urheberrechte oder andere Rechte verletzen, und Organisationen, die solche Websites betreiben, können für Urheberrechtsverletzungen haftbar gemacht werden, indem sie andere dazu veranlassen. In Computernetzwerken bedeutet Download, dass Daten von einem Remotesystem empfangen werden, in der Regel von einem Server[1] wie einem Webserver, einem FTP-Server, einem E-Mail-Server oder einem ähnlichen System. Dies steht im Gegensatz zum Hochladen, bei dem Daten an einen Remoteserver gesendet werden. Ein Download ist eine Datei, die zum Herunterladen angeboten wird oder heruntergeladen wurde, oder der Vorgang, bei dem eine solche Datei empfangen wird. Das Herunterladen von etwas aus dem Web bedeutet, dass Sie Daten vom anderen Standort auf Ihr eigenes Gerät übertragen, ob es ihr Telefon, Computer, Tablet, Smartwatch usw.

ist. Alle Arten von Informationen können aus dem Web heruntergeladen werden: Bücher, Filme, Software, etc. Zum Beispiel können Sie Filme auf Ihr Telefon herunterladen, um zu sehen, während Sie unterwegs sind, was bedeutet, dass die tatsächlichen Daten, aus denen der Film besteht, von der Website übertragen werden, von der Sie ihn erhalten haben, und auf Ihr Telefon gespeichert werden, sodass sie lokal verfügbar sind. Uploads und Downloads finden die ganze Zeit im Hintergrund statt. Sie müssen in der Regel nicht verstehen, wenn etwas hochgeladen oder heruntergeladen wird oder worauf sie sich wirklich beziehen, aber zu wissen, wie sie sich unterscheiden, ist in einigen Situationen wichtig. Im Folgenden gehen wir auf das Hoch- und Herunterladen von Daten ein, sowie auf die üblichen Randbegriffe und Informationen, die Ihnen helfen, diese gängigen Online-Prozesse besser zu verstehen. Download kann entweder als Verb oder als Substantiv verwendet werden. Als Verb bezieht es sich auf den Prozess des Empfangens von Daten über das Internet.