«

»

Čvn
17

Laden Sie mehrere Dateien mit dem kostenlosen YTD Video Downloader für Android herunter. Sobald die App auf Ihrem Android-Gerät installiert ist, öffnen Sie die Schnittstelle, um auf den Download-Tab zu klicken. WonderShare wird als ein All-in-One-Tool betrachtet, mit dem Sie YouTube-Videos herunterladen und auf jedes Telefon konvertieren und übertragen können. Es ermöglicht Ihnen, das Video herunterzuladen, zu bearbeiten und zu verbessern, bevor Sie das Video herunterladen, bearbeiten und verbessern. Sie können die kostenlose Version oder die Premium-Version herunterladen und die Software starten. Die Standard-Registerkarte ausgewählt ist in der Regel die Schaltfläche „konvertieren“, aber wenn Sie herunterladen möchten, klicken Sie auf die Registerkarte „Download“. Klicken Sie auf URL hinzufügen, fügen Sie die URL ein, wählen Sie den Ausgabeordner und das Ausgabeformat und starten Sie schließlich den Download. Für eine Weile, wenn Sie YouTube-Videos auf Ihrem Android-Smartphone speichern wollten, mussten Sie Software von Drittanbietern verwenden, die wahrscheinlich gegen die YouTube-Nutzungsbedingungen verstieß. Das ist nicht mehr der Fall, da YouTube jetzt erlaubt, Videos lokal zu speichern, sobald Sie sich für seinen monatlichen Dienst im Wert von 11,99 $ anmelden. Jetzt, da traditionelle Alben ein Teil von YouTube Music sind, können Sie sie herunterladen, wie Sie Wiedergabelisten und Videos können, und der Download-Button für Alben versteckt sich nicht in einem Menü wie bei Songs und Playlists! Schritt 3 : Je nach Serverauslastung und Internetverbindung würde es einige Zeit dauern.

Nachdem die Konvertierung abgeschlossen ist, erhalten Sie die Option „Download“. Schritt 3 : Führen Sie den YouTube Downloader für Android aus, klicken Sie auf Video Downloader und fügen Sie die URL(s) im ersten Dialogein ein. Das Herunterladen einzelner Songs ist schön, kann aber zeitaufwändig werden. Das Herunterladen von Wiedergabelisten ist viel effizienter für das Herunterladen von Songs in großen Mengen, und die Option, sie herunterzuladen, ist nicht mehr in einem Optionsmenü versteckt. Schritt 4 : Klicken Sie auf „Download“, um die Musik von YouTube auf Android herunterzuladen. Verwenden Sie stattdessen eine Website zum Herunterladen Ihrer Videos. Im Moment, nachdem ich ein paar Lösungen auf einem Google Pixel 3a mit Android 9 Pie getestet habe, wähle ich y2mate.com. Ja, ich ermutige Desktop-Benutzer, OnlineVideoConverter zu verwenden, aber ich habe ein paar Probleme mit dieser Website auf diesem Gerät getroffen. Wenn y2mate nicht den Trick für Sie tut, sollten Sie das ausprobieren.

Laden Sie All Video Downloader aus dem Google Play Store herunter. Mit Syncios YouTube Downloader können Sie jetzt alle Ihre Lieblings-YouTube-Videos von unterwegs herunterladen, direkt auf Ihr Android-Handy und Tablet, wie Samsung, HTC, LG, Huawei, Xiaomi, Moto, etc.